2021 unter Angabe des Betreff „Geschäftsführung _erinnern.at_ /Bereichsleitung Erinnerungskultur“ an bewerbung-erinnern@oead.at. Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen und Referenzen ausschließlich elektronisch und zusammengefasst in einem PDF (max. Es entsteht ein Ort, an dem ihre Kreativität anspruchsvoll und wertungsfrei gefördert wird. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail (in einem PDF, max. Das 2004 eröffnete Museum der Moderne Salzburg am Mönchsberg hat in den vergangenen Jahren künstlerische Maßstäbe gesetzt. Die Bereichsleitung übernimmt im Jahr 2021 auch die Geschäftsführung von _erinnern.at_ in Personalunion. und Kulturinstitution, die Kindern bis 12 Jahren eine inspirierende Begegnung und praktische Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst und Künstler*innen ermöglicht. Durch die Pandemie hat sich unser Vorhaben von einer physischen Veranstaltung zu einem abwechslungsreichen Online-Event gewandelt. Profilierung, Erschließung, Aktualisierung und Erweiterung der Sammlung, Konzeption, Einreichung und Umsetzung von Forschungsförderungsprojekten, objektbezogene Forschung, Dokumentation in der Objekt-Datenbank, wissenschaftliche Publikationen, Textproduktion, Recherche und Beantwortung von wissenschaftlichen Anfragen, kuratorische Mitarbeit bei TMW-Ausstellungen, akademischer Abschluss eines technischen, naturwissenschaftlichen, kulturhistorischen oder künstlerisch-wissenschaftlichen Studiums, Promotion erwünscht, Fachwissen in den Bereichen Architektur, Bauphysik sowie Werkstoffkunde (insbesondere Verbundwerkstoffe), aktives Interesse an Dingkultur und dem Objekt als Quelle, Fähigkeit zur Entwicklung von (kuratorischen) Narrativen und der Vermittlung von Inhalten, ausgezeichnete Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse in Schrift und Sprache, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Entwicklung neuer Sammlungsperspektiven für das Technische Museum Wien, die Arbeit mit einer äußerst vielfältigen Sammlung. Je nach Qualifizierung und Berufserfahrung wird ein Brutto-Jahresgehalt von 35.000 EUR (14x monatl. Museum der Moderne Salzburg Mönchsberg 32 5020 Salzburg, Austria Rupertinum Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 5020 Salzburg, Austria. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Das Hochparterre des Museums präsentiert die unbelebte Natur, die Geowissenschaften, die Ur- und Frühgeschichte und die Evolution des Menschen und wurde in den letzten Jahrzehnten saniert und neugestaltet. Für inhaltliche Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an das TAXISPALAIS Kunsthalle Tirol: Email: taxispalais@tirol.gv.at oder T +43 512 508 3174. Ich stimme dem Erhalt von Marketing-E-Mails durch jobs.at zu. Vollzeit-Angestelltenverhältnis (vorerst auf ein Jahr befristet, Option auf unbefristete Verlängerung) Dezember 2020 an: Kim Habersatter, personal@mdmsalzburg.at. Gemeinsam mit der operativen und kaufmännischen Geschäftsführung, dem Gesamtprokuristen, der Projektleitung KinderKunstLabor und der Leitung Kultur- vermittlung bilden Sie das Leitungsteam des KinderKunstLabors. Dienstbeginn: möglichst ab 1. Wie und mit welchen Unterlagen kann eingereicht werden? Sie leiten _erinnern.at_ sowohl inhaltlich als auch im Hinblick auf Personal / Budget und werden von einem kompetenten Team unterstützt. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Motivationsschreiben und relevanter Zeugnisse bis spätestens 31.12.2020 per e-mail an personal@wienmuseum.atß>, Kontaktangaben: Von besonderer Strahlkraft und zudem einziger Neubau ist eine neue Kunst- und Kulturinstitution für Kinder und Familien im Zentrum St. Pöltens, die im Frühjahr 2024 eröffnen soll und strukturell in die NÖ Kulturlandeshauptstadt St. Pölten GmbH eingegliedert ist. Die meisten Ausstellungsproduktionen samt Vitrinen landen im Müll. Curatorial Intern Museum der Moderne Salzburg. Wir freuen uns über Ihre Beitragsvorschläge zu diesem Thema bis 12. Sie kennen relevante Akteure und Institutionen in Österreich und sind mit dem österreichischen Bildungssystem vertraut. Der Kunsthändler Friedrich Welz, der einen großen Teil seiner privaten Sammlung dem Land Salzburgvermachte, gilt heute als Initiator des Museums. Deshalb suchen wir am Standort Salzburg einen Leiter Stiegl-Brauwelt (w/m/d) Ihre Aufgaben... Wir bieten * ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem international verne... Wir bieten * ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem international vernetzten Kunstmuseum * die Tätigkeit in einem engagierten Team mit... Weitere Jobs, die dich interessieren könnten Ihr Aufgabengebiet: Operative... Weitere Jobs, die dich interessieren könnten Ihr Aufgabengebiet: Operative Mitarbeit bei der Umsetzung der vielschichtigen Themen, Fachliche und disziplinarische... * Führung und Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiegl-B... * Führung und Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiegl-Brauwelt anhand der Stiegl-Kulturwerte Verantwortung für die erfolgreiche... Museum der Moderne – Rupertinum Betriebsgesellschaft mbH. Einreichberechtigt sind ein spannendes Aufgabengebiet in einem der führenden Museen Österreichs, einen modernen Arbeitsplatz im historischen Palais, flexible Zeiteinteilung im Rahmen der Gleitzeit, ein Jahresgehalt ab 35.000 € je nach Erfahrung und Qualifikation, Planung und Durchführung von Pressekonferenzen und Veranstaltungen, Betreuung und Ausbau der Medienkontakte im In- und Ausland, Verantwortung der Web- und Social Media-Redaktion, Erstellen des ausstellungsbegleitenden Booklets, Korrektorat von kuratorischen Texten und Ausstellungspublikationen, abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Kunstgeschichte, Kulturwissenschaft und/oder einschlägiger Berufserfahrung in einem Kunstbetrieb, ausgeprägtes Wissen und Leidenschaft im Bereich Gegenwartskunst, sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Adobe Photoshop, Adobe InDesign), Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke, ergebnisorientierte, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse sowie sicheres Beherrschen von Grammatik und Rechtschreibung, eine unbefristete Vollzeitstelle (40 Wochenstunden), ein Gehalt von 2.500 Euro brutto monatlich, einen Arbeitsplatz an einem international orientiertem und lokal verankerten Haus der Gegenwartskunst. Restaurants near Museum der Moderne Monchsberg, Salzburg on Tripadvisor: Find traveler reviews and candid photos of dining near Museum der Moderne Monchsberg in Salzburg, Austria. Museum der Moderne Salzburg Mönchsberg 32 5020 Salzburg, Austria Rupertinum Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 5020 Salzburg, Austria Bezahlung laut Kollektivvertrag Handel: Mindestgehalt EUR 1.740 brutto pro Monat für 38,5h/Woche (14 Monatsgehälter) mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Arbeitserfahrung. Das Museum der Moderne Salzburg sucht eine wissenschaftlich sehr gut ausgebildete und erfahrene Fachkraft für die Stelle einer Kuratorin oder eines Kurators für Kunst um 1900 bis 1950. NAVIGATION. Das Thema wird in seiner persönlichen und fachlichen Dimension behandelt. Vergabe 20 Stunden pro Woche und ab 01.01.2023 Vollzeit all-in, befristet bis 31.12.2025. Als Museum mit weltumspannenden Sammlungen und Wissensarchiven entwickelt es sich derzeit zu einem innovativen Ausstellungs-, Veranstaltungs- und Forschungszentrum der Verflechtungsgeschichten und transkulturellen Kreativität. Februar 2021 eine/einen, MitarbeiterIn in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Auf kununu.com erfahrt Ihr, wie Museum der Moderne Salzburg als Arbeitgeber abschneidet und bekommt Informationen über Betriebsklima, Benefits, & Co. Mitarbeiter_in für die Stabstelle Personal und Organisation (10 Wochenstunden, Karenzvertretung), Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen und Referenzen ausschließlich elektronisch und zusammengefasst in einem PDF (max. Wir suchen im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung für den Standort Bregenz eine neue 2.500 EUR brutto) geboten. ein abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise Promotion) der Kultur- und Sozialanthropologie (Ethnologie), der Globalgeschichte, der globalen Kunstgeschichte oder eines verwandten Fachs mit Schwerpunkt Ozeanien oder Indonesien; Interesse an materieller Kultur und Kunst sowie Kenntnis postkolonialer Diskurse und Theorie, sehr gute EDV-Kenntnisse, Erfahrung mit Datenbanken von Vorteil, ausgezeichnete Deutsch (C1) und Englisch-Kenntnisse (mind. Eine kontextualisierende Objektbeschreibung zu einem der folgenden Objektpaare bzw. Sie haben die Rolle eines Kommunikations-Hubs zu allen relevanten Stakeholdern aus Politik und öffentlicher Verwaltung, den Kulturinstitutionen, den Vereinen, der freien Szene, der Künstlerschaft, sowie aus anderen Bereichen – etwa Soziales, Umwelt, Bildung, Forschung/Wissenschaft – sowie zur Zivilgesellschaft und involvieren diese aktiv. 1.000 Zeichen dar, worum es in Ihrem Beitrag gehen soll. Kim Habersatter, personal@mdmsalzburg.at Wir leben unsere Leidenschaft. Das grüne Museum und eine Bewegung im Schatten von #fridaysforfuture: Hanno Rauterberg erläuterte Ende 2019 in Der Zeit 2019/32 unter dem Titel „Die Kunst der Scheinheiligkeit“ den „ästhetischen Ablasshandel“, den die Kunst- und Museumsbranche betreiben. Das detaillierte Programm ist in Arbeit und wird vorab bekannt gegeben. Dr. Carolin Bohlmann (Restauratorin, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin), Anna Kathrin Distelkamp (Rechtsanwältin), Mark Gisbourne (Kurator und Kunsthistoriker), Dr. Renate Goldmann (Van Ham Art Estate), Dr. Friederike Hauffe (Kunsthistorikerin), Sebastian Hinkel (HPTP Steuerbera- tungsgesellschaft und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft), Dr. Thomas Köhler (Berlinische Galerie), Prof. Karin Sander (Bildende Künstlerin, ETH Zürich), Susanne Scheer (ö.b.u.v. Um deine Rechte in Anspruch zu nehmen, kontaktiere uns bitte unter office@jobs.at. Hauptsächliche Aufgabengebiete: Dokumentation von Sammlungsobjekten, Inventarisierung, sammlungsspezifische Forschung, Mitarbeit bei der Konzeption und Planung der Dauerausstellung, Kuration von Sonderausstellungen und Planung von Veranstaltungen sowie verwaltende Tätigkeiten. April 2021. Universität Salzburg Mag.phil. Was in der Gesellschaft zumindest momentan durchaus gelebt wird – DIY-Bewegung, Secondhand, Sharing Economy –, ist im Museum noch nicht wirklich angekommen. 15, 6020 Innsbruck; Email: bewerbung@tiroler-landesmuseen.at Das Museum der Moderne Salzburg widmet ab 8. 2021. Jan. 2011 – Dez. Jahrhunderts und der Gegenwart. Das Museum der Moderne Salzburg feiert die 1926 in Turin, Italien, geborene Künstlerin Marisa Merz mit einer fünf Jahrzehnte umfassenden Werkschau. Obwohl unsere Zeitschrift auf den österreichischen Raum fokussiert, sind uns überregionale und inter-nationale Beiträge willkommen. Kursleitung: für das neue KinderKunstLabor in St. Pölten 2 adults - 1 room. Museum der Moderne Salzburg. eine_n kompetente/n und erfahrene/n Gebäude- und Ausstellungstechniker/in Kinder sind dabei nicht bloß Besucher*innen, sondern wirken bereits jetzt in sogenannten Kinderbeiräten aktiv bei inhaltlichen und gestalterischen Entscheidungen mit. Jänner 2021 über unser Online-Bewerbungstool. Die Weiterbildung vermittelt den Teilnehmenden fundiertes Wissen für die kuratorische Praxis aus fachspezifischer und interdisziplinärer Sicht – durch erfahrene Fachdozent*innen, Expert*innengespräche, Beratung und Besuche von Ausstellungsorten des internationalen Kulturstandortes Berlin. Dabei legen Sie größtes Augenmerk auf Werte wie Inklusion, Empowerment, Partizipation, Capacity Building, Diversität, Nachhaltigkeit sowie einen klar euro- päischen bzw. SAMMLUNGSLEITER*IN FOTOGRAFIE & MEDIENKUNST, MITARBEITER/IN IN DER PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT, Das Museum am Rothenbaum – Kulturen und Künste der Welt (MARKK), GESCHÄFTSFÜHRUNG _ERINNERN.AT / BEREICHSLEITUNG NATIONALE UND INTERNATIONALE ERINNERUNGSKULTUR – NATIONALSOZIALISMUS UND HOLOCAUST IM OeAD, WISSENSCHAFTLICHE/R MITARBEITER/IN FÜR DEN SAMMLUNGSBEREICH ARCHITEKTUR UND BAUPHYSIK, DIE SCHLIESSUNG DER MUSEEN DURCH COVID 19. Du hast bereits einen Account? Österreichs schnellste Jobsuchmaschine. Sie gestalten den Übergang in den OeAD mit und führen _erinnern.at_ in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftlichen Beirat, den Netzwerken (Bundesländer-KoordinatorInnen), Teams und Kooperationspartnern in eine gute Zukunft. Sie können hier gesellschaftsrelevante Themenführerschaft übernehmen! Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt (der Einsatzort ist nur beschränkt barrierefrei). Zielgruppe, didaktische Mittel, Art und Ort der Umsetzung, ein kurzer Arbeitsbericht (max. Sobald es die Covid19-Situation zulässt, eröffnet das Museum einen neuen multimedialen Raum für Wissenschaftskommunikation – das Deck 50. Der Titel der Ausstellung stammt aus dem Rätoromanischen: ir bedeutet gehen. Wie im eigenen Leben ist Erkenntnis das eine, die darauf folgen sollende Umsetzung von Handlung natürlich nicht immer leicht. KinderKunstLabor Kunst- und Kulturschwerpunkt St. Pölten 2024 Sie sind ein Teamplayer mit starken zwischenmenschlichen Fähigkeiten und können vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen. Dezember 2020 an: personal@mdmsalzburg.at, z. H. Kim Habersatter, eine_n Kunstvermittler_in Das Museum der Moderne Salzburg sucht eine/n kompetente/n und erfahrene/n Techniker/in mit Schwerpunkt audiovisueller Medientechnik für die Bereiche Ausstellung und Sammlung. Mit dem KinderKunstLabor (Arbeitstitel) erhält St. Pölten eine in Europa einzigartige Kunst- Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich. Leerzeichen), eine Kostenübersicht (Belegübersicht nur auf Anfrage). Künstlerische Leitung (m/w/d) Es sollen Vermittlungsprojekte entstehen, die …. 1. Schreiben Sie uns an info@museumsbund.at und legen Sie in max. Auf einer Fläche von 2.300 Quadratmeter werden zeitgenössische und moderne Kunstexponate internationalen Formats sowie Werke aus der eigenen Sammlung in Wechselausstellungen gezeigt. Stockholm, Sweden. Die Projektförderung muss zu einem überwiegenden Teil in die Konzeption fließen (Honorar- und Personalkosten), darüber hinaus können Materialkosten abgerechnet werden. Lehrende Das Netzwerk versteht sich als ein zukunftsorientiertes, aktives Forum und möchte dem wissenschaftlichen Nachwuchs eine Plattform für den transuniversitären fachlichen Austausch bieten: So sollen Forschungsthemen diskutiert und abgesteckt, aktuelle Debatten besprochen, Termine sowie Förder-, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten geteilt werden. Die Veröffentlichung des Konzepts nach Erbringung des Arbeitsberichts ist angestrebt, erfolgt aber nur nach Rücksprache und Zustimmung der Einreichenden. Sie sind verantwortlich für die die Vorbereitung von Pressekonferenzen, sowie die Erstellung der jeweiligen Presseunterlagen in enger Zusammenarbeit mit den Kuratoren. Bitte übermitteln Sie uns Ihre überzeugende Online-Bewerbung bis spätestens 14.01.2021: bewerbung@donau-uni.ac.at. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung sowie Belege für Referenzausstellungen (Kataloge etc.) 1. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Petra Valuch, Leitung Kassa und Shop, telefonisch unter +43 2572 20719 497 zur Verfügung. Profunde und mehrjährige Erfahrung – idealerweise bereits in leitender Funktion – in der künstlerischen Konzeption, Organisation und Durchführung von anspruchsvollen, künstlerischen Programmen, insbesondere im Kontext zeitgenössischer bildender Kunst, Ausgeprägte und nachgewiesene Kunst- und Kulturvermittlungsaffinität und möglichst -kompetenz insbesondere in Bezug auf Kinder in Theorie und Praxis, Große Begeisterung für die Kommunikation und Vermittlung von künstlerischen Formaten für und an Kinder, Ausgewiesene Expertise und hohe Akzeptanz in den relevanten Kunst- und Kulturszenen und daher hervorragende Kontakte zu (mittel-) europäischen und internationalen Künstler*innen, Kunstinstitutionen, Sponsoren und Medien zwecks vielfältiger und relevanter Kooperationen und Koproduktionen, Medienaffinität und routiniertes Medienauftreten, Idealerweise abgeschlossenes, einschlägiges Studium, weiterführende Ausbildungen und/oder Nachweis vergleichbarer Kenntnisse bzw. Sie haben ein klares Verständnis der gesamten Medienlandschaft. Stressige und unvorhersehbare Situationen bringen Sie nicht aus der Ruhe, sondern treiben Sie zu Höchstleistungen an. Sie sind begeistert von der Kraft der Kommunikation und wissen, wie man Menschen einbezieht und begeistert. Museum der Moderne, Salzburg Bewerbungsschluss: 31.01.2021. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir deine Daten ab diesem Größe 10 MB) bitte bis zum 31. Wir besetzen in der Abteilung Technik und Betrieb die Stelle, Sicherheitsfachkraft und Brandschutzbeauftragte*r, Beschäftigungsausmaß: Das ganze Spektrum an künstlerischer Produktion – wie etwa Videokunst, Fotografie, Theater, Musik, Literatur, Performance bis hin zu Architektur und Design – kann und soll daran anknüpfen. Kuratorin Europäisches Forum Alpbach. Eine Vielfalt von Formaten und Methoden bietet Erfahrungsräume für unterschiedliche Besucher/innengruppen. Sie bringen Erfahrung in den Bereichen schulische Bildung bzw. Der erste Stock beherbergt in 19 Sälen die gesamte Zoologie und soll in den kommenden Jahren überarbeitet werden. Dann senden Sie uns Ihre Unterlagen an: Aus Anlass der Bewerbung entstehende Kosten können nicht übernommen werden. Das Museum der Moderne auf dem Mönchsberg in Salzburg darf endlich wieder seine Pforten öffnen und lockt mit zwei neuen Ausstellungen, wovon eine Österreichpremiere feiert. Es befasst sich mit gesellschaftlichen Debatten der Gegenwart, in denen Themen wie koloniales Erbe, das Zusammenleben in einer globalisierten Gesellschaft und eine Öffnung der Museen für breitere Besucher*innenschichten eine zentrale Rolle spielen. Sie kooperieren mit staatlichen, zivilgesellschaftlichen und wissenschaftlichen Akteuren in Österreich und international. PFLEGEN. Am Museum der Moderne Salzburg ist die umfangreichste Kollektion österreichischer Fotografie der Nachkriegszeit angesiedelt. Das Freibad. Ignaz-Harrer-Str. Jänner 2021 per mail an bewerbung@mumok.at (z.H. Dienst- und Besoldungsordnung in W3/1), Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung, innovatives und modernes Arbeitsumfeld am Campus Krems, sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der eigenen Studienprogramme, umfangreiches Angebot der betrieblichen, Gesundheitsförderung sowie des Campus Sport, eigene Kinderbetreuungseinrichtung „Campus Kids“, gute Verkehrsanbindung – Campus-Shuttlebus vom Bahnhof, Ansprechpartner*in für alle Themen der Arbeitssicherheit, des Arbeitnehmer*innen-, Gesundheits-, Umwelt- und Brandschutzes in einem Museum, Durchführung der Tätigkeiten einer Sicherheitsfachkraft gemäß SFK-VO, Durchführung der Tätigkeiten eines /einer Brandschutzbeauftragten gemäß AStVO und TRVB 117 O, Sicherstellung einer bescheidkonformen Betriebsführung, Laufende Unterstützung im Bereich des Notfall- und Krisenmanagements, Unterstützung der Abteilungsleitung Technik und Betrieb in Themenstellungen des Facility Managements, Sicherheitsfachkraft entsprechend der Verordnung über die Fachausbildung der Sicherheitsfachkräfte (SFK-VO) und Brandschutzbeauftragter gemäß AStVO und TRVB 117 O, Technische Ausbildung, vorzugsweise auch Kenntnisse im Bereich Facility Management, Bereitschaft zu laufenden Aus- bzw. Die umfangreiche Personale präsentiert 21 Skulpturen, drei sowohl raum- als auch wandgreifende Installationen und 144 Zeichnungen. Dezember 2020 an: Kim Habersatter, personal@mdmsalzburg.at. Das Museum der Moderne Salzburg gehört zu den größten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Österreich und verfügt über umfassende Sammlungen österreichischer und internationaler Kunst des 20. Das NHM ist mit rund 30 Millionen Sammlungsobjekten eines der bedeutendsten Museen Europas und eine der größten außeruniversitären Forschungseinrichtungen Österreichs. Die im historischen Herzen Wiens gelegene ALBERTINA verbindet imperiales Flair mit großer Kunst. (10 Wochenstunden, Karenzvertretung), Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen und Referenzen ausschließlich elektronisch und zusammengefasst in einem PDF (max. Sie arbeiten selbständig, qualitätsorientiert und beweisen Stil- und Textsicherheit. im Ausmaß einer Vollzeitstelle (40h/Woche). Aus den von der Jury ausgewählten Rohkonzepten müssen in der Folge detaillierte Konzepte (Ziel-gruppe, didaktische Mittel, Art und Ort der Umsetzung) erarbeitet und zumindest einmal umgesetzt werden. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einem motivierten und engagierten Team an einem Ort mit immer neuen Herausforderungen. Die dafür nötigen Daten werden von uns nur anonymisiert gespeichert und analysiert. Dabei soll der Austausch zwischen den Doktorand*innen mit museologischen Themen gefördert und internationale, museologische Perspektiven reflektiert werden. 65.000 € brutto p.a. Zur Verstärkung unseres Teams im Department für Kunst- und Kulturwissenschaften gelangt folgende Position zur Besetzung: Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, welche über das geforderte Profil verfügen. 186 106. Unser Angebot: * Projektorientiertes Arbeiten in einem stabilen Unternehmen * Vi... Unser Angebot: * Projektorientiertes Arbeiten in einem stabilen Unternehmen * Viel Entwicklungsspielraum * Spannende Tätigkeit im Kulturbereich * Breites... Das Museum Haus der Natur in Salzburg sucht gemeinsam mit dem Land Salzburg eine... Das Museum Haus der Natur in Salzburg sucht gemeinsam mit dem Land Salzburg eine Karenzvertretung für Schutzgebietsbetreuung für das Natura 2000-Gebiet Salzachauen sowie... Das Museum Haus der Natur in Salzburg sucht gemeinsam mit dem Land Salzburg eine Fachkraft für Schutzgebietsbetreuung für den Bezirk Flachgau in Teilzeit... Museum der Moderne -Rupertinum Betriebsgesellschaft mbH. Schreiben Sie uns an info@museumsbund.at und legen Sie in max. Das TAXISPALAIS ist eine Kunsthalle mit internationalem Ausstellungsprofil, an der mit zeitgenössischer Kunst Fragen der Gegenwart nachgegangen wird und Diskurse in Gang gesetzt werden. Eine dieser Institutionen müssen geschlossen werden: Das Kino. Das Naturhistorische Museum Wien (NHM) besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle (40 Stunden) in der Abteilung Wissenschaftskommunikation im Aufgabenbereich deliberative Formate und Partizipation (Leitung Deck 50). Museen sollten hier aber Mitverantwortung übernehmen und Role Models werden. Der Richtwert des Bruttomonatsgehalts für diese Position beträgt € 3.000,- für 40 Wochenstunden (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung). _erinnern.at_ unterstützt im Auftrag des österreichischen Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung den Unterricht über Nationalsozialismus und Holocaust mit Seminaren und Unterrichtsmaterialien. Das Gasthaus. Sie reagieren schnell und mit kühlem Kopf auf jede negative Berichterstattung über die Albertina. Die Stellenbörse unserer britischen Kolleg/innen. Lebenslauf und Referenzen ausschließlich in elektronischer Form bis spätestens 10. Sabine Sani, 1010 Wien, Albertinaplatz 1, e-mail: bewerbung@albertina.at, Zur Verstärkung des Teams im TAXISPALAIS Kunsthalle Tirol suchen wir zum 15. Größe 10 MB) bitte bis zum 31. 2009 – Jan. 2011 1 Jahr 4 Monate. -gruppen (max. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 17. Mai 2003 – Apr. Welche Wahl treffen die Bewohner der Stadt K.? Wiedereröffnung am 19. Größe 10 MB) bis zum 31. Okt. The Museum der Moderne Salzburg has two buildings at two different locations in Salzburg, Austria.The Rupertinum in the old town for new artistic concepts opened in 1983 and the Museum on the Mönchsberg for modern art in a contemporary setting opened in 2004. Check-in. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Ein Jahresbruttogehalt von mindestens 57.000 € (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung), Eine Vollzeitstelle, die zunächst auf sechs Monate befristet ist und dann in eine unbefristete Anstellung übergehen soll, Ein renommiertes Haus in attraktiver Umgebung mit hoher Lebensqualität, Weiterentwicklung bestehender Formate für Individualbesucher*innen und Gruppen in Zusammenarbeit mit der Abteilung Wissenschaftskommunikation, der technischen Leitung von Deck 50 und den Kurator*innen der Fachabteilungen, Integration von aktuellen Schwerpunktthemen des Museums und Citizen Science in die Formate des Deck 50, Konzeption und Umsetzung neuer Formate, im speziellen deliberative und kommunikative Formate in Zusammenarbeit mit Kolleg*innen der Wissenschaftskommunikation, der technischen Leitung von Deck 50 und den Kurator*innen der Fachabteilungen, Erstellung eines monatlichen Spielplans für Deck 50 in Abstimmung mit allen anderen Veranstaltungen und Programmen des Museums, Aufbau eines (Kooperations)-Netzwerkes mit externen Partner*innen, Abgeschlossenes Studium (Natur-/ Kultur- /Sozialwissenschaften), Erfahrung in der Wissenschaftskommunikation (Planung und Umsetzung von Vermittlungs- und Kommunikationsprojekten), Kenntnisse im Projektmanagement (Zeit- und Ressourcenplanung), Affinität zu modernen Medien und Technologien, Offenheit gegenüber diversitätssensibler Vermittlungs- und Kommunikationsarbeit, Ansprechpartner_in und Anlaufstelle für Mitarbeiter_innen und Führungskräfte in Personal- und Rechtsfragen, Personaladministration vom Recruiting bis zum Austritt, Allgemeine Personal- sowie Betriebsratsangelegenheiten, Unterstützung der Abteilungen in Vertragserstellung und Abwicklung, Rechtliche Angelegenheiten und Auskünfte sowie Schnittstelle zu externem Rechtsbeistand, Einschlägige Ausbildung an einer Universität oder Fachhochschule idealerweise im Wirtschafts- und/oder Rechtsbereich, Mehrjährige relevante Berufspraxis, vorzugsweise im Personalbereich, Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, hohes Organisationsvermögen und ausgeprägte Teamfähigkeit, Unternehmerisches Denken, hands-on Mentalität und ausgeprägte Problemlösungskompetenz, Genauigkeit, Sorgfalt und hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Bereitschaft, sich in neue und wechselnde Themenfelder rasch einzuarbeiten, Interesse an der Tätigkeit in einem Kulturbetrieb, Sehr gute EDV Kenntnisse in MS-Office (Excel, Word, Power-Point), Kommunikationssicheres Englisch in Wort und Schrift, Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem renommierten Kunstmuseum, Die Tätigkeit in einem engagierten Team mit Gestaltungsfreiräumen und Entwicklungsmöglichkeiten, Ein vielfältiges Aufgabengebiet mit der Möglichkeit zur Weiterbildung, Ein Bruttojahresgehalt idHv.